Zum Hauptinhalt springen

Meine Leistungen

 

 

Schwangerenvorsorge

Für die Vorsorgeuntersuchung kommst Du in der Regel zu mir in die Praxis. Wir vereinbaren einen festen Termin und hast somit keine unnötige Wartezeiten. Gerne darf Dein Partner oder die großen Geschwister mit anwesend sein und Fragen stellen.

Wenn Du möchtest, kannst Du die Schwangerenvorsorgeuntersuchungen von Anfang an bei mir in Anspruch nehmen oder aber auch im Wechsel mit Deinem Frauenarzt. Die Vorsorgen umfassen, außer Ultraschall, alle im Mutterpass vorgesehenen Untersuchungen laut Mutterschaftsrichtlinien:

  • Messung des Bauchumfangs und des Höhenstandes der Gebärmutter
  • Feststellen der kindlichen Lage und des Wachstums
  • Kontrolle der kindlichen Herztöne
  • Gewichts- und Blutdruckkontrolle
  • Blutentnahme und Abstriche sowie das versenden zum Labor
  • Urinuntersuchung auf Eiweiß, Zucker und Bakterien
  • vaginale Untersuchung bei Notwendigkeit und CTG

Die Ergebnisse werde ich für Dich schriftlich im Mutterpass dokumentieren. Sollten Unregelmäßigkeiten auftreten, werde ich Dich an Deinen Frauenarzt weiterleiten.

 

Schwangerenberatung und Hilfe bei Beschwerden

Du hast die Möglichkeit, Dich bei Beschwerden physischer oder psychischer Art an mich zu wenden. Dazu gehören:

  • körperliches Unwohlsein oder Schmerzen
  • Übelkeit
  • Kreislaufprobleme
  • Sodbrennen
  • Steißlage
  • Schlafstörungen
  • Verdacht auf vorzeitige Wehentätigkeit
  • Wassereinlagerungen
  • Ischiasbeschwerden
  • Krampfadern
  • Sorgen und Ängste, die mit der Schwangerschaft oder der Geburt zusammenhängen


Du kannst Dich bei auftretenden Problemen jeder Zeit mit mir in Verbindung setzen. Ich werde Dir dann in einem persönlichen und ausführlichen Gespräch Lösungen und Unterstützung anbieten.
 

 

Geburtsvorbereitung für Frauen

Dieser Kurs ist für Frauen, die sich auf die Elternrolle vorbereiten möchten. Der Kursus umfasst Schwangerschaftsgymnastik, Atem- und Entspannungsübungen, hilfreiche Massagen und informative Gespräche über den Verlauf der Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit. Mein Anliegen ist es, das Empfinden "Ich schaffe es" zu bewahren.
 

 

Wochenbettbetreuung

Das Wochenbett ist eine bewegte Zeit mit vielen Veränderungen. Hier stehe ich Dir und Deiner Familie hilfreich und beratend zur Seite. Die Wochenbettbetreuung beinhaltet die Beobachtung des Allgemeinzustands von Mutter und Kind und die Hilfestellung und Unterstützung bei Fragen und Problemen.

Kontrolliert wird:

  • die Gebärmutterrückbildung und der Wochenfluss
  • die Wundheilung von eventuellen Geburtsverletzungen oder Kaiserschnittnaht
  • die Stillbeziehung zwischen Mutter und Kind sowie dessen Trinkverhalten
  • die Abheilung des Nabelschnurrestes
  • die Gewichtskontrolle des Neugeborenen


Weitere Themen im Wochenbett:

  • Beratung zu Haushaltshilfen
  • Säuglingspflege und das erste Bad
  • eventuelle Gelbsucht des Kindes
  • Impfberatung
  • Ernährung von Mutter und Kind
  • Hilfe und Beratung bei Blähungen
  • Rückbildungsübungen
  • Hilfe bei Rückbildungsproblemen
  • auftretende Stillschwierigkeiten
  • Gespräch über Verhütung


Ich betreue Dich mit Hausbesuchen ganz nach Deinem Bedarf bis zu zwölf Wochen nach der Geburt. Auch darüber hinaus betreue ich Dich weiterhin z.B. bei Stillproblemen während der gesamten Stillzeit, bei Ernährungsproblemen des Kindes oder allen anderen auftretenden Fragen.

 

Babymassage

"Berührt, gestreichelt und massiert werden, das ist Nahrung für das Kind. Nahrung, die genauso wichtig ist wie Mineralien, Vitamine und Proteine. Nahrung, die Liebe ist." (Frederick Leboyer) - Babymassage findet zur Zeit nicht statt.

 

Rückbildung mit Kindern

Schwangerschaft und Geburt haben den Körper verändert. Nun geht es darum, durch gezielte Übungen die Rückbildungsvorgänge zu unterstützen und ein gutes Körpergefühl zu fördern.

Möglichen Geburtsfolgen, wie Gebärmuttersenkung, Blasenschwäche oder Rückenschmerzen werden vorgebeugt.

Ich zeige Dir u.a. folgende Übungen :

  • Straffung der überdehnten Bauchmuskulatur
  • Aufbau und Stärkung für Beckenboden, Rücken und Brustmuskulatur

 

 

Still- und Ernähungsberatung

Hier könnt Ihr alles zum Thema Stillen, Stillschwierigkeiten oder Abstillen erfahren, sowie für Mütter die Ihr Kind nicht stillen, aber auch Fragen und Hilfestellungen benötigen.

 

Trageberatung wird zur Zeit nicht durchgeführt

In einer individuellen Trageberatung erfährst Du etwas über die Anatomie des Traglings, über verschiedene Trageweisen und Bindearten, auf Wunsch Vorstellung verschiedener Fertigtragehilfen.

Wir suchen gemeinsam die für Dich passende Bindeweise aus, sie wird dann mit der Tragepuppe vorgebunden und Du bindest diese dann unter Anleitung ca. 4 bis 5 mal, die schwierigen Stellen wiederholen wir noch einmal gesondert, bis genügend Sicherheit da ist, um sie auch mit Deinem Baby zu binden.

Das klappt am besten, wenn Dein Baby gesund, gewickelt und satt ist.

 

Delfi-Kurse werden von Leona Windau (Kontaktdaten siehe unten) durchgeführt

DELFI® ist ein Konzept evangelischer Familienbildung und wurde entwickelt in der Ev. Familien-Bildungstätte Celle.

Das erste Lebensjahr ihres Kindes ist für Eltern besonders spannend, weil es jeden Tag etwas Neues lernt, erkennt und begreift. Das Kind entwickelt sich so schnell wie sonst nie mehr im Leben. In DELFI®-Kursen lernen Eltern die wachsenden Fähigkeiten ihres Kindes auf spielerische Weise zu unterstützen. Die DELFI®-LeiterIn bietet dem Entwicklungsstand der Babys entsprechende Bewegungs- und Wahrnehmungsanregungen, Halte- und Tragegriffe, Finger- und Berührungsspiele und Lieder an. Dabei stehen der Spaß miteinander und die Freude aneinander im Mittelpunkt.

Hier arbeite ich mit einer Delfi-Kursleiterin Leona Windau zusammen:

Leona Windau
www.delfi-aurich.de
babykurse_in_Aurich@yahoo.de
Delfi-Telefon: 04941-6019429